Montag, August 25, 2014

*Yoopy Glam Parfum Collection

2 comments

Da wir ja gerade das Thema Parfum hatten, dachte ich mir bleiben wir doch direkt dabei. Gibt ja schließlich auch genügend Düfte die man kennenlernen kann. Die heutige Auswahl ist phänomenal. Mittlerweile haben wir auch gelernt das ein guter Duft nicht zwingend teuer sein muss. Was bei der Leidenschaft des Parfum sammelns ja sehr gut ist. Wenn ich bedenke was mich meine Sucht so kostet - oh jeee. Dabei kann es so einfach sein, jeden Monat suche ich dm, Rossmann & Co auf um in Sachen Beauty etwas neues zu entdecken, laufe aber regelmäßig an dem Parfum Regalen vorbei und beachte sie nicht weiter. Schwerer Fehler, denn hätte ich mal die Augen aufgemacht, hätte ich die Düfte von Yoppy entdeckt. Denn eigentlich entsprechen sie mit ihrem Aussehen völlig meinem Beuteschema.


Über Yoppy
Yoppys einzigartige Styles sind seit über zehn Jahren nicht nur in den deutschsprachigen Ländern, sondern auch in Italien, Frankreich, Spanien, den USA, Australien, Japan, China und Taiwan präsent. Er arbeitet vor allem für internationale Fashion Magazine, für Modeschauen und für künstlerische Trend- und Stylemagazine, darunter fallen auch viele Coverdesigns. Yoppy inszeniert seine Styles modern-futuristisch, selbstbewusst und gleichzeitig feminin, glitzernd und sexy.


Yoppy Collection  5 Düfte a´ 50 ml Kostenpunkt je 5,95 EUR

Flower Glam 
Ein frisches Blumenbouquet umhüllt seine Trägerin mit einer verwöhnenden und sinnlichen Aura. Das verspielt-fruchtige Aroma des Pfirsichs entfaltet sich in der Kopfnote gemeinsam mit dem zarten Duft von Pfingstrose und Freesie. Ein verführerisch-feminines Arrangement bestehend aus aphrodisierenden Rosen- und  Sandelholznoten sowie Iris-Essenzen ergänzt den Duft in der Herznote. Abgerundet wird die Komposition dann von einem modernen Akkord aus Vanille-, Amber- und Moschusfacetten.

Wild Glam
Dieser Duft überwältigt die Sinne mit einer strahlenden Kopfnote, bestehend aus Neroli sowie saftig-fruchtigen Mandarinen- und Himbeeraromen. Eine floral-zarte Herznote mit Jasminblüten und sanften Rosenakkorden verleihen dem Duft feminine Sinnlichkeit und Selbstbewusstsein zugleich. Geprägt wird dieses Duftschauspiel durch orientalische Einflüsse, die dem Eau de Parfum seine charakteristische Stärke verleihen. Samtig warme Noten wie Honig und Vanille vollenden den anziehenden Duftflirt.

Love Glam
Aufregende, fruchtige Noten wie spritzige Johannisbeere, exotische Passionsfrucht der erfrischender Granatapfel umhüllen ihre Trägerin mit einer verspielt verführerischen Aura. Den Auftakt zur Herznote gibt die geheimnisvolle schwarze Orchidee, die von einer sanft-pudrigen Brise bestehend aus Aprikose und Pfirsichblüten umgeben ist. Das Duftschauspiel wird von himmlischen Karamellakzenten vollendet.


Rocking Glam
Die Kopfnote liefert einen frechen Auftakt mit spritziger Mandarine, cremigem Pfirsich und energiegeladenem grünen Apfel. Im Herzen blühen Gardenie, Jasmin und seltenes schwarzes Veilchen so richtig auf und sorgen für hypnotisierenden Sexappeal. Zum Anbeißen verführerisch und geheimnisvoll präsentiert sich die Basis aus frischem Sandelholz, provokantem Toffee und feiner Vanille.

Golden Glam
Dieser glamouröse Duft umhüllt Sie sanft und anmutig, wie eine elegante Abendrobe und bringt Sie zum Strahlen! Die Kopfnote liefert einen üppigen Auftakt mit frischem Kokos, süßer Praline und feinem Anis. Rose, Lilie, Orchidee und Iris in der Herznote verleihen dem Duft ein unglaublich elegantes, feminines Bouquet. Vanille, Moschus und Ambra in der Basisnote sorgen für einen unverkennbar erotischen Charakter und geheimnisvolle Faszination.

Meine Meinung
Durch die Bank weg, ich liebe sie alle!!! Man kann es wirklich nicht anders sagen. Das Aussehen passt, bunt und doch irgendwie edel wirkend. Sie sind handlich und lassen sich anhand ihrer Größe perfekt in der Handtasche verstauen. Nach der kompletten Testphase war für mich klar, dass Wild Glam ist mein "Liebling" dicht gefolgt von dem Rocking Glam. Wie es aussieht finde ich momentan blumige Düfte sehr anziehend. Dennoch hat jeder einzelne Duft eine gewisse Anziehungskraft die mich voll darauf anspringen lässt. Die Parfums sind zwar preisgünstig aber ehrlich gesagt stehen sie einem teuren in fast nichts nach. Die Haltbarkeit ist gut, der Duft verfliegt zwar leider nach mehreren Stunden, aber für den Preis finde ich das vollkommen in Ordnung. Ich für meinen Teil bin zufrieden und kann euch empfehlen probiert sie einfach selbst aus, denn bei 5,95 EUR kann man nichts falsch machen. Kaufen könnt ihr die Düfte bei Rossmann, dm, Müller & BIPA.

*Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine ehrlichen Erfahrungen & Eindrücke mit den Produkten wieder. Mein Dank geht an die Firma Yoppy, die mir diesen Produkttest ermöglicht haben.

Kommentare:

  1. Wow, da werd ich im Geschäft auf jeden Fall mal stehen bleiben und mal gucken, ob ich deine Meinung teile :) Vielen Dank für den Post ! Liebe Grüße an dich !! :)

    wasistloos.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die ersten drei getestet, die auf deinem Bild sind. Ich finde davon love glam am besten, ich finde es hat was von christina aguilera, ich kann mir nicht helfen, ich finde es wirklich so, aber deswegen finde ich es richtig gut.

    Als zweiter Liebling kommt wild glam, auch meine freundin war sehr begeistert, ihr habe ich es dann auch nach dem test gegeben, auch wenn ich es auch ganz toll fand.

    Und das dritte war dann flower glam. Das mochte meine Mutter gerne.

    Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen